SiriuS - Ascended Master's Dictations



Tatyana Nikolaevna Mickushina Gründerin einer philosophisch- ethischen Lehre, die auf die Wiederbelebung der Wertorientierung in der Gesellschaft gerichtet ist. Die Lehre wurde durch Tatyana von den Lehrern der Menschheit in Form von Gesprächen bzw. Botschaften gegeben.

 

Drei grundlegende Säulen, auf denen die Lehre sich basiert, sind – das Höchste Sittliche Gesetz, das Gesetz des Karmas und das Gesetz der Reinkarnation.


In einer einfachen Form geben die Lehrer der Weisheit durch ihre Botschaften zu verstehen, wofür man werteorientiert handeln und dem Höchsten Sittlichen Gesetz in eigenem Leben folgen soll, warum es sich immer lohnt, wertorientiert zu sein.

Dieses Wissen fließt natürlich aus dem Karma-Gesetz (der Ursache-Wirkungs-Zusammenhang) und dem Gesetz der Reinkarnation (das Gesetz der Evolution der Seele) aus. Wenn man versteht, dass man nicht ein, sondern mehrere Leben lebt, dass alle Gedanken, Gefühle und Handlungen in diesem Moment die nahe und entfernte Zukunft bestimmen, geht man an das Leben, an die Reaktionen auf die Geschehnisse im Lebens bewusster und verantwortlicher heran.


Meister der Weisheit gaben ihre Lehre auf das breite Publikum. Die Lehre beleuchtet alle Seiten des menschlichen Lebens. Die Meister gaben die Schlüssel- praktische Rekommandationen, wie man eigenes Bewusstsein erheben kann, damit das Privatleben und die Umwelt sich ändern. Sie zeigten, wie das Bewusstsein jedes einzelnen Menschen mit den Bewusstseinen anderer Menschen und mit den Ereignissen in der Welt verbunden ist. Sie erklärten, warum wir für unser Bewusstseinsniveau verantwortlich sind und gaben ganze Lehre darüber, wie wir unser Bewusstsein ändern können, damit alles um uns Göttlicher wird. Sie zeigten den Weg, wie der Zustand des inneren Glückes, Friedens, der Liebe und Gott zu erreichen sind. Sie öffneten uns, dass das Glück nur der Zustand unseres Bewusstseins ist! Und er hängt vollständig nur von uns ab!

Der Grundstein der ganzen Lehre ist das Thema „Gut und Böse“. Mit dessen Begreifen erkennt ein denkender Leser die Quelletiefe der Lehre und das große Opfer, das von den Großen Geistwesen dafür erbracht wurde, dass die Menschheit ihre Evolution fortsetzen kann. Das Buch „Gut und Böse“ war erstes, mit dem die Meister der Weisheit angefangen haben, Ihre Lehre durch Frau Mickushina zu übermitteln. Es war als Offenbarungen geschrieben, die nach dem Lesen des Werkes von Frau Blavatsky „Die Geheimlehre“ gekommen sind, und gab einen neuen Blick auf das Thema des Engelsturzes, des Menschheitssturzes. Nur nach einer Zeit wurde es klar, dass das von den Meistern der Weisheit übermitteltes Wissen in Form von Offenbarungen in diesem Buch, eine Grundlage, das Fundament ist, auf dem sich die von Ihnen später übermittelte Lehre basiert. Und von dem Begreifen dieses Themas hängt auch das Begreifen der ganzen Lehre ab.


Die Schatzkammer der Weisheit von den Lehrern der Weisheit ist in den Büchern von Tatyana Mickushina enthalten, welche aus den durch sie übermittelten Botschaften bestehen.
Ein denkender Leser findet in diesen Botschaften die Perlen der Weisheit, aus denen das Gemälde des Lebens zusammengesetzt wird. Die Botschaften beinhalten erstaunlicherweise die Informationen für unterschiedlichste Bewusstsein- Niveaus. Wenn Sie eine Botschaft lesen und sich nach einiger Zeit wieder zu ihr wenden, werden Sie erstaunt die Wahrheiten feststellen, die Sie früher nicht bemerkt haben. Es kann Ihnen sogar so vorkommen, als ob Sie die Botschaften zum ersten Mal lesen und Sie erkennen ganz neue Facetten der Gottes Weisheit. Deswegen wird es empfohlen, die Botschaften mehrmals zu lesen und sich zu ihnen immer wieder nach Ablauf einiger Zeit zu wenden.

Die grundlegenden Thesen der Lehre von den Meistern der Weisheit sind in dem Buch „Sutras der alten Lehre“ umrissen. Sie entfalten sich mithilfe von Zitaten aus der Botschaften. Insgesamt sind es 26 grundlegende Thesen. Mithilfe dieser Thesen können Unterscheidungen zwischen und in den mehreren Lehren gemacht werden, die in unserer Zeit im Überfluss im Internet und auf den Regalen in der Buchhandlung vorgestellt sind: ob die oder jene Lehre dem entspricht, was die Aufgestiegenen Meister die Menschheit der Erde lehren. Das Buch stellt die Grundlagen der alten Lehre vor, die mehrere Millionen Jahre alt ist.

 


Alle Botschaften sind auf den offiziellen Internetseiten (http://sirius-ru.net und http://sirius-net.org) von Frau Mickushina veröffentlicht. Die Botschaften werden auch in andere Sprachen übersetz, damit sie möglichst viele Leser auch in anderen Länder erreichen.


Die Botschaften der Meister stellen in unserer schweren Zeit ein Seil der Gottes Hilfe – das ist die Lehre, mithilfe welcher ein Mensch seine Rückkehr zu Gott anfangen und in eine Neue Welt eintreten kann!