"Сириус" - сайт Т.Н.Микушиной



Jeder von euch beeinflusst die Situation auf dem Planeten Erde

Meister Lanello
26.Juni 2005

 

ICH BIN Lanello, der zu euch wieder durch diese Gesandte gekommenen ist.

ICH BIN gekommen, um euch eine Möglichkeit zu bieten, euch mit meinen Gedanken und meinen Ansichten über den gegenwärtigen Stand der Dinge bekannt zu machen. Das betrifft den Planeten und das Land, in dessen Sprache wir unsere Botschaften geben.

Die Situation, die sich im Moment in der Welt bildet, scheint nichts Überraschendes anzudeuten. Dennoch gehen verborgene Prozesse im Erdinneren vor sich hin und kommen allmählich als Aktivität der Vulkantätigkeit und verschiedene Naturkatastrophen zum Vorschein.

Der Zusammenhang zwischen dem Zustand der Erdkruste und dem Bewusstseinsniveau der Menschheit ist sehr eng und nach der Zahl der Erdstoßen und der Erdbeben, nach ihrer Kraft und ihrer Häufigkeit könnt ihr beurteilen, welche Spannung auf der feinstofflichen Ebene existiert, die der Erde sehr nahe ist.

Die Erde ist sehr sensibel zu allem, was sich im Bewusstsein der Menschheit der Erde abspielt, zu dem kollektiven Bewusstsein der Menschheit.

Man kann die Erde als einen Mutterkörper betrachten, der für alle sie bewohnenden Evolutionen gemeinsam ist. Und genauso wie jede Mutter auch bei bedeutenden Entfernungen alle gefährlichen Situationen spürt, in denen sich ihre Kinder befinden, ebenso reagiert die Erde auf alle gefährlichen Bewusstseinszustände, die mit ihren Kindern verbunden sind. Damit die Analogie absolut vollendet wäre, könnt ihr euch vorstellen, wie die Mutter- Erde sich Sorgen zu machen beginnt, wenn ihre unverständigen Kinder in ihrem Bewusstsein sehr große Verfälschungen in Form der unvollkommenen Gedanken und Gefühlen zulassen. So wie eine jede Mutter fängt die Mutter - Erde an, sich aufzuregen und sich um ihre Kinder Sorge zu machen, und dies tritt als Zunahme der unterirdischen Aktivität zutage.

Daher je mehr Menschen ein hohes Bewusstseinniveau bewahren und ihre Liebe und Dankbarkeit der Mutter- Erde schenken, um so ruhiger werden die Veränderungen der Umrissformen der Kontinente und Ozeane auf der Oberfläche der Erde vorgehen, die unausweichlich kommen.

Jede neue Rasse, die auf die Erde kommt, muss einen neuen Kontinent für ihre Entwicklung und für ihr Gedeihen bekommen.

Und ihr sollt begreifen, dass eine Epoche naht, da eine neue irdische, Sechste Wurzelrasse in die Verkörperung kommt. Vorläufig schlägt diese Rasse ihr Domizil auf bereits existierenden Kontinenten auf, aber in der Zukunft, wenn diese Rasse eine Vorrangstellung bei ihrem Einfluss auf die Evolutionen der Erde einnimmt, bekommt sie einen neuen Kontinent, der von der Erde an der Stelle eines existierenden Ozeans geboren wird. Dementsprechend werden die alten Kontinente solche wie Europa, ein Teil von Asien und Nord- und Südamerika allmählich samt Städten und den sie bevölkernden Menschen im Wasser untergehen. Und dieser Vorgang kann stückweise und schmerzlos im Laufe von Tausenden und Zehntausenden Jahren vor sich gehen, oder kann fast momentan passieren, genauso wie der Kontinent Atlantis im Wasser mit dem Rest der Vierten Grundrasse untergegangen ist, die mit ihrem Benehmen dazu beigetragen hatte, dass die Katastrophe einen globalen Charakter erlangt hat. Praktisch ist der ganze Kontinent, sein größter Teil, an wenigen Tagen versunken. In dieser von der Natur festgesetzten Zeit war es unmöglich, sich zu retten, selbst wenn man auch über vollkommene Schiffe und vollkommene Flugapparate verfügt hätte.

Alle Rettung beruht in dem Niveau eures Bewusstseins. Und wenn euer Bewusstsein auf eine ziemlich hohe Ebene belegt, um mit Aufgehobenen Meistern in Verbindung zu treten, werdet ihr im Voraus über kommende Katastrophen in Kenntnis gesetzt und werdet eine Möglichkeit haben, eine Arche zu bauen oder vorher eine Auswanderung in neue Länder vor zu nehmen.

Deswegen, wenn das Massenbewusstseinsniveau der Menschheit in der nächsten Zeit fähig sein wird, eine höhere Stufe zu besteigen, gehen unvermeidliche Naturkatastrophen allmählich und schmerzlos vor sich hin und dehnen sich für eine bestimmte Zeitdauer aus. Wenn die Menschheit doch bevorzugt, Experimente mit ihrem freien Willen fortzuführen und der Stimme der Gottesvernunft nicht zu gehorchen, bekommt die Naturkatastrophe einen härteren und zerstörenden Charakter. Für ihre Kinder aufgeregte Erde ist kein Fitz wert, es gehört nicht viel dazu einen Kontinent wie Europa im Laufe von vierundzwanzig Stunden im Wasser versinken zu lassen.

Ich verstehe, dass es für euch schwer ist, an die Gefahr zu glauben, die euch droht, denn ihr habt doch im Laufe eurer Leben nicht die leiseste Spur davon erlebt. Und das Gedächtnis der Menschheit bewahrt die Sagen über Atlantis' Untergang samt einigen Tausenden Menschen, die es bewohnten wie etwas Phantastisches, damit man daran glauben könnte.

Sobald ihr in eurem Bewusstsein eine bestimmte Stufe erreicht, erlaubt euch diese Stufe, euch auf die Realität dieser Legenden zu besinnen und ihr seid sogar im Stande, euch an eure Verkörperungen auf dem Kontinent Atlantis zu erinnern und, auch daran wie ihr samt dem Kontinent untergangengen seid, bekommt ihr auch heute noch Angst und unbewusste Aufregung bei allen Erdbeben, die ihr in eurem laufenden Leben miterlebt. Und wenn ihr zu Atlantis Zeiten unter den Menschen weiltet, und auf die Worte der Propheten geachtet habt und im vornherein den untergegangenen Grund und Boden verlassen habt, so seid ihr Leute, die sehr aufmerksam auf die Worte aller Propheten achten und sich Mühe geben, in ihren Leben auf die durch sie kommenden Warnungen Acht zu geben.

Wenn man euch im Voraus sagen würde, was auf der Erde in der nächsten Zeit vor sich gehen kann, würde das Panik unter den Menschen erzeugen, die sich daran gut erinnern, dass Wahrsagungen manchmal in Erfüllung gehen. Eine jede Panik ist jedoch keine Göttliche Erscheinung und führt zu einer noch größeren Aufregung der Erde. Deswegen erwähnt man in den Wahrsagungen nie genau den Ort und das Ausmaß der Katastrophe, die bevorsteht.

Aber es gibt immer Leute, die fähig sind, in einem schwachen Hinweis eine ernste Vorhersage zu erblicken und ihre Gebetsarbeit für Neutralisation der negativen Energiebündel der Gedanken und Gefühle der Menschheit auf dem Planeten Erde abzufangen, die bedrohliche Konzentration erreicht haben. Diese Menschen versuchen auch die aufgeregte Mutter- Erde mit ihrer Liebe zu beruhigen, die sie von ihren Herzen aus direkt in das Herz der Mutter – Erde senden.

Die Bemühungen dieser Menschen reichen sehr oft aus, um diese Katastrophe entweder ganz und gar zu verhindern oder sie bis zu ihren geringstmöglichen Auswirkungen und Folgen zu minimieren

Ich kann dazu nur noch folgendes hinzufügen: Jeder von euch beeinflusst die Situation auf dem Planeten Erde.

Ihr könnt auch einfach nicht nur beten, sondern in eurem Bewusstsein den Strom der negativen Energie stoppen.

Ihr beobachtet ständig tagsüber Situationen, welche Mutter – Erde in Aufregung versetzen. Wünscht in euren Gedanken, diese Situation in euren Herzen einzuschließen und ihre negativen Folgen zu transmutieren. Verurteilt die Leute nicht, die um sich herum negative Auswirkungen schaffen und daran teilnehmen. Ihr Bewusstsein ist überschattet und sie können nicht begreifen, dass sie der Erde und vor allem sich selbst schaden. Gestattet dem lieben Gott und dem Kosmischen Gesetz, sie zu lehren, sich dem Kosmischen Gesetz zu unterwerfen. Eure Aufgabe ist, wenn ihr Zeuge einer negativen zerstörenden Situation geworden seid, zu versuchen, die Bearbeitung der negativen Energie auf euch zu nehmen, die sich auf den astralen und mentalen Ebenen als Folge der falschen Handlungen der anderen Menschen niederschlägt. Sie wissen nicht, was sie tun, aber ihr wisst es. Deswegen tragt mit euren Verurteilungen nicht noch eine zusätzliche negative Energie in den allgemeinen trüben Strom hinein. Feuert mit eurer Energie die Unvollkommenheit nicht noch an. Zieht die ganze Energie aus der Unvollkommenheit heraus und versucht, die so entstandene negative Energie mit Hilfe von euren Chakras und Gebeten zu bearbeiten. Glaubt mir, so erreicht ihr ein bedeutend besseres Ergebnis, als wenn ihr ein unlenkbares entfesseltes Kind der Erde belehren würdet.

Die Wahrsagung ist ausgesprochen und Gott bewahre, dass sie in Erfüllung geht.

ICH BIN Lanello.